socialfb googleplus youtube  psag
Demo

Waldschulheim

Tipi

Das WiPaKi-Gelände umfasst ca. drei Hektar umzäuntes Waldgebiet, welches unsere gemeinsamen Aktionen und das freie Spiel, wie z.B. die Wald- und Naturerkundung, ermöglicht.

Die große Waldhütte ist der zentrale Punkt des Geländes.

Sie verfügt über einen Essbereich, eine modern ausgestattete Küche und eine große Werkstatt.

Zum Übernachten gibt es:

  • Eine Waldhütte mit zwei großen Schlafsälen, in denen bis zu 80 Kinder untergebracht werden können.
  • Zwei Lehrerzimmer mit je einem Bett
  • Sechs Indianertipis mit Platz für 40 bis 50 Kinder
  • Elf "Erdhöhlen" mit jeweils 4 Betten für insgesamt 44 Personen
  • Oder direkt vor dem Wolfsgehege mit Platz für bis zu 40 Kinder
  • Unsere Koboldburg, die für bis zu 48 Personen Platz bietet.

 

Lehrerzimmer

Unterbringung und Aufenthalt

Für Lehrer und Betreuer sind 2 Einzelzimmer mit jeweils einem Bett, Tisch und Stuhl vorhanden. Getrennte Dusch- und Waschmöglichkeiten stehen ebenso zur Verfügung.

Alle WiPaKi-Aktivitäten lassen sich gut vom Halbtagesausflug bis zu mehrtägigen Waldschulheimaufenthalten gestalten. Dazu eignen sich besonders gut unsere "speziellen Themen", wie z.B. "das Indianer- oder Ritterleben". Die jeweiligen Programme und der genaue Ablauf sollen im Vorfeld besprochen werden, damit wir individuell auf Ihre Wünsche eingehen können. Gerne sind wir bereit, die verschiedenen Programme zu kombinieren und mehrtägige Aktionen für Sie zu planen und zu gestalten.

Die Dauer Ihres Aufenthalts bestimmen Sie selbst. Für die Verpflegung, inklusive Getränke ist gesorgt. Die Essgewohnheiten von Vegetariern, Allergikern und ethnische Besonderheiten, bzw. Einschränkungen werden selbstverständlich berücksichtigt.

 

Kälte und Regenwetter

Auch dafür sind wir ausgerüstet, da die komplette Waldhütte mit all ihren Räumlichkeiten beheizbar ist. Vor allem die große Werkstatt ermöglicht bei schlechtem Wetter, alle Aktivitäten umzusetzen. Dort stehen auch richtige Werkbänke zur Verfügung, welche z.B. die Säge- und Schnitzarbeiten erleichtern. Auch als Gemeinschaftsraum, wie z.B. für Sing- und Spielabende lässt sich die Werkstatt hervorragend nutzen.

 

Wolfsnacht

Übernachtungsmöglichkeiten

Als weitere Übernachtungsmöglichkeiten bieten sich nicht nur die Schlafsäle sondern auch unsere Indianertipis und die Erdhöhlen an.

Als Alternative kann man auch eine Nacht direkt vor dem größten Wolfsrudel Europas verbringen. Geschlafen wird gemeinsam in einem großen Zelt, welches mit Stroh und Rinderfellen ausgelegt ist. In diesem Zelt finden circa 40 Kinder Platz. Auch für Allergiker (Stroh und / oder Tierhaare) ist gesorgt.

Auf unserem Gelände gibt es auch einen Stall, in dem Esel, Lamas, Alpakas und Ponys leben. Diese Tiere werden aktiv bei unseren Programmen einbezogen und sind somit für die Programme von großer Bedeutung und für die Kinder immer ein ganz besonderes Erlebnis.

Übernachtunin unserer Koboldburg

Die oberen beiden Stockwerke der Türme stehen nur für Übernachtungen zur Verfügung und sind tagsüber geschlossen. Es gibt für Kinder und Jugendliche insgesamt 42 Übernachtungsplätze in sechs Türmen, zwei weitere getrennte Häuser sind zzgl. Lehrern und Begleitpersonen vorbehalten. Im Untergeschoss des Lehrergebäudes entstehen die Sanitärräume.

Übernachten können Sie in Gruppen mit mindestens 25 Personen.

3

deutsche-tierparkgesellschaft
Award 2011
0098-logo-DFSZ Rund gr-450x450
0098-logo-DFSZ Rund gr-450x450

Kontakt

Wildpark 1
97980 Bad Mergentheim
Deutschland
Telefon +49 7931 56 30 5 - 20
Telefax +49 7931 56 30 5 - 28
info@wipaki.de


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos...